Grundschule Bessenbach

Seitenbereiche

Kontrast

Schriftgröße: Schriftgre ndern
  • Grundschule Bessenbach
  • Grundschule Bessenbach
  • Grundschule Bessenbach
  • Grundschule Bessenbach
  • Grundschule Bessenbach

Seiteninhalt

Schöne Ferien!

Ferien! Hurra!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern schöne und erholsame Ferien!

Erholt euch gut, geht ins Schwimmbad, trefft Freunde, lest ein gutes Buch, habt Spaß, schaltet ab.

Wir freuen uns auf euch, wenn ihr im September gut erholt und gut gelaunt zu uns zurück kommt!

Marc Siebentritt

Zum Nachdenken:

 

An einer Schulwand in den USA findet sich sinngemäß folgender Sinnspruch:

Manche Kinder sind schlauer als du,
manche Kinder haben
coolere Klamotten an als du,
manche Kinder sind in Sport
besser als du.
Doch das ist völlig egal!
Du bist so oder so
einzigartig und speziell!
Sei das Kind, das
sein Leben lebt.
Sei das Kind, das zu anderen
großzügig ist.
Sei das Kind, das sich
für andere freut.
Sei das Kind, dass das
Richtige tut.
Sei ein gutes Kind.
 
Diese Zeilen müssten in jeder Schule Deutschlands in Stein graviert sein. Sie müssten täglich gelesen und verinnerlicht werden, und zwar von Schülern, Lehrern und Eltern. Denn diese Sätze geben eine unumstößliche Wahrheit wieder: Jeder Mensch/jedes Kind ist gleich viel wert. Egal ob blond oder dunkelhaarig, groß oder klein, dick oder dünn, sportlich oder gemütlich, hell oder dunkel, deutsch oder international. Mit anderen Worten: Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Diese Zeilen geben das wieder, was wir an der Grundschule Bessenbach versuchen täglich zu leben. Dazu gehören unser Wertekonzept, die Demokratisierung (siehe Kinderparlament), unser Einfordern von Höflichkeitsformen, unser Achten auf toleranten Umgang miteinander und so weiter.
Sind wir perfekt? Nein. Aber wir bemühen uns, immer besser zu werden. Das kann nur gelingen, wenn Elternhaus und Schule gemeinsam an einem Strang ziehen. Nur wenn wir offen miteinander reden, nur wenn wir uns vertrauen, nur wenn wir zu jeder Zeit das Wohl des Kindes in den Mittelpunkt stellen, kann Erziehung gelingen.
Die „Fridays for Future“-Bewegung der Kinder und Jugendlichen gibt mir Mut, dass wir auch in Zukunft in einem offenen, demokratischen, positiv-kritischen, freien und toleranten Deutschland leben können. Tragen wir gemeinsam (!) dazu bei, dass auch aus unseren Kindern „gute Menschen“ werden. Egal, ob sie blond oder dunkelhaarig, groß oder klein, dick oder dünn, sportlich oder gemütlich, hell oder dunkel, deutsch oder international sind.

Weitere Informationen

Kontakt

Grundschule Bessenbach
Ludwig-Straub-Straße 4
63856 Bessenbach
Tel.: 06095 2455
Fax: 06095 8515
E-Mail schreiben