Grundschule Bessenbach

Seitenbereiche

Kontrast

Schriftgröße: Schriftgr��e �ndern
  • Grundschule Bessenbach
  • Grundschule Bessenbach
  • Grundschule Bessenbach
  • Grundschule Bessenbach
  • Grundschule Bessenbach

Seiteninhalt

26.3.21: Ostern und danach

Liebe Bessenbacher Eltern!

Endlich sind Ferien.

Wir alle haben sie uns redlich verdient:

  • Die Kinder waren sehr fleißig und zuverlässig,
  • Sie als Eltern haben zuhause Ihre Kinder bestens unterstützt, zuerst im Distanzuntericht und dann an den schul“freien“ Tagen des Wechselunterrichts,
  • unsere Lehrkräfte haben seit Weihnachten durchgearbeitet.

Für uns alle waren die Belastungen sehr hoch.

Wir alle sind erschöpft. Da tut eine Erholungspause gut.


Wie geht es nach den Ferien weiter?

Bei einem Inzidenzwert von unter 100

  • bleibt alles so, wie in den letzten Wochen:
  • Gruppe 1 startet am Montag, Gruppe 2 am Dienstag
  • Die testwilligen Kinder werden unter ausführlicher Anleitung den Selbsttest in der Klasse durchführen.
  • Bitte geben Sie Ihrem testwilligen Kind eine kleine verschließbare Plastiktüte mit, in der die Testutensilien keimfrei entsorgt werden können.
  • Kein Kind wird einen Nachteil haben, egal, ob es teilnimmt oder nicht!
  • Bitte halten Sie sich bereit für den Fall der Fälle, dass wir ein Kind aufgrund eines positiven Testergebnisses abholen lassen müssen.

 

 

Bei einem Inzidenzwert über 100:

  • Bleiben die Klassen 1 -3 zuhause.
  • Es wird Distanzunterricht durchgeführt:
  • Stichworte sind Videokonferenz, Padlet, Arbeitsaufträge zuhause.
  • Für die Viertklässer gilt:
  • Sie kommen in die Schule.
  • Allerdings besteht dann eine Testpflicht!
    • Es gilt ein negativer PCR-Test (höchstens 48 Stunden alt)
    • oder ein negativer Schnell-Test (höchstens 48 Stunden alt)
    • oder ein Selbsttest, der in der Schule unter Aufsicht durchgeführt werden muss.
  • Notbetreuung findet statt.
    • Bitte beachten: Auch hier besteht Testpflicht!

 
Ich halte Sie auf dem Laufenden.

Am Ende der Ferien kann ich Ihnen sagen, wie es weitergeht.

Bitte lesen Sie wie gewohnt unsere Homepage!

 

In eigener Sache:

Wir (auch ich!) bedanken uns für die vielen positiven und mutmachenden Nachrichten in Form von Mails oder Briefen, die uns Eltern gerade in den letzten Tagen geschrieben haben.

Das macht uns Mut und gibt uns Kraft.

Ich neige nicht zu Übertreibungen, wenn ich sage, dass die bayerische Lehrer*innenschaft und die Schulleitungen vor Ort bis zum Rand der Erschöpfung gearbeitet haben.

Glauben Sie mir: Ihr Lob und Ihr Dank tragen viel dazu bei, dass wir trotz aller Widrigkeiten mit Elan und Optimismus in die Schule gehen, damit es Ihren/unseren Kindern gut geht.


Bleiben Sie gesund und erholen Sie sich gut!
Frohe Ostern!


Herzlich
Ihr Marc Siebentritt, R.
 


PS: Hier der offizielle Brief des Kultusministers an Sie:

Weitere Informationen

Kontakt

Grundschule Bessenbach
Ludwig-Straub-Straße 4
63856 Bessenbach
Tel.: 06095 2455
Fax: 06095 8515
E-Mail schreiben